Tiernaturheilpraxis • Beatrix Fenderich • Tierheilpraktikerin

 

 Termine und Seminare...   

                                                                 

Erste Hilfe bei Hund und Katze 

was ist zu tun, wenn…

Was ist zu tun, wenn der Hund in eine Glasscherbe getreten ist, sich beim Toben im Wald verletzt hat oder plötzlich schwer erkrankt? Wenn die Katze gestürzt ist oder mit einer Kampfverletzung nach Hause kommt?

Der Kurs vermittelt Hunde- und Katzenhalter/innen die wichtigsten Maßnahmen in Notfallsituationen und zur Gesunderhaltung des Tieres bis der Tierarzt die Behandlung übernimmt. Dabei sind keine Vorkenntnisse nötig.

 Inhalte des Kurses:
  1. Maßnahmen zur Unfallverhütung und Selbstschutzmaßnahmen
  2. Grundlagen der Ersten Hilfe bei Verletzungen und plötzlichen  akuten Krankheiten
  3. Kontrolle von Puls, Atmung, Temperatur, Herzschlag und Schleimhäuten
  4. Lebensrettende Maßnahmen (Beatmung, Wiederbelebung und Maßnahmen bei Schock)
  5. Anlegen von Verbänden und Transport zum Tierarzt
  6. Medikamenteneingabe (Augentropfen, Ohrensalbe, Tabletten)

Für die praktischen Übungen dürfen eigene ruhige und sozialverträgliche Hunde mitgebracht werden.  Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Haftung.

nächster Termin:

Do 11. Juli 2019 18:30 - 21:00 Uhr Gebühr 21€  

Ort: DRK Familienbildungswerk, Franz Heider Straße 58, 51469 Bergisch Gladbach
Anmeldung:
 
(bis 14 Tage vorher) Tel.: 02202 – 95 99 016    fbw@rhein-berg.drk.de

Auf Anfrage biete ich alle Kurse auch gerne in Ihrem Verein/ Ihrer Hundeschule an.  

                               

   

Homöopathie für Haustiere

Nicht nur für Menschen, sondern auch für unsere Haustiere kann die Homöopathie eine schonende und wirksame Therapie bei akuten und chronischen Krankheiten, Unpässlichkeiten oder Verletzungen sein.

Der Kurs vermittelt eine Einführung in die Klassische Homöopathie nach Hahnemann und beschreibt die praktischen Anwendungsmöglichkeiten geeigneter homöopathischer Heilmittel bei Haustieren.

Sie erhalten Anregungen zur Zusammenstellung einer eigenen Haus- oder Notfallapotheke für Ihr Tier

nächster Termin:   

Mo 03. Juni 2019 18:30 bis ca. 21:00 Uhr Gebühr 21€

Ort:  DRK Familienbildungswerk, Franz Heider Straße 58, 51469 Bergisch Gladbach                 Anmeldung:  (bis spätestens14 Tage vorher)       Tel.: 02202 – 95 99 016    fbw@rhein-berg.drk.de

 

Gesunde und artgerechte Ernährung für Hunde und Katzen

Gesunde und artgerechte Ernährung ist eine wesentliche Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden, denn Gesundheit und Ernährung stehen in engem Zusammenhang. Allgemein treten ernährungsbedingte Krankheiten und sogenannte Zivilisationskrankheiten bei Hunden und Katzen immer häufiger auf, und zwar bei jeder Rasse, auch bei Mischlingen, und in immer jüngerem Alter.

Krebs, Allergien, Verdauungsstörungen, Hautprobleme, Nieren- und Lebererkrankungen, Immunschwäche, Fruchtbarkeits- und Wachstumsstörungen können aus falscher, nicht artgerechter oder nicht den Bedürfnissen des Tieres entsprechender Ernährung entstehen.

Ist im Fertigfutter wirklich alles drin, was das Tier braucht? Wozu gibt es so viele Nahrungsergänzungen? Braucht ein krankes Tier Diät- oder Spezialfutter?

Die Grundlagen der natürlichen Hunde- und Katzenernährung, der Verdauungsablauf und verschiedene Fütterungsmöglichkeiten werden besprochen, Deklarationen der Futtermitteletiketten, sowie die korrekte Berechnung der Nahrungsmenge für alle Futtervarianten erklärt und die Frischfleischfütterung als artgerechteste und gesündeste Alternative zum Fertigfutter dargestellt.

Das Konzept und die Umstellung sind überraschend einfach und ohne großen Mehraufwand gegenüber der Fertigfütterung umsetzbar.

nächster Termin:  Do 04. April 2019 18:30 - 21:00 Uhr; Gebühr 21€ 

Ort:  DRK Familienbildungswerk, Franz Heider Straße 58, 51469 Bergisch Gladbach                                                                                                                                Anmeldung: (bis spätestens14 Tage vorher) Tel.: 02202 - 9599016                        fbw@rhein-berg.drk.de 

 

Gesunde Kräuter für Hunde – Kräuterspaziergang

Kräuter und Wildgemüse eignen sich bestens dazu, den Speiseplan des Hundes im Rahmen einer natürlichen und artgerechten Fütterung zu bereichern. Sie sind außerdem hervorragende Helfer bei kleinen Verletzungen, Juckreiz oder Hautausschlägen, bei Magen-Darmproblemen,       zur Vorbeugung vor Parasiten, zur Stärkung des Immunsystems und zur Entschlackung bei Haustieren.

Bei einem gemeinsamen Hunde- Spaziergang lernen Sie diese Pflanzen selbst zu entdecken, zu bestimmen und zu sammeln. Einige nützliche Pflanzen und Kräuter am Wegesrand, denen wir bei unseren Spaziergängen täglich begegnen, werden erklärt und dazu deren Verwendung und Bearbeitung erläutert.

Ort: Wanderwege in und um Rösrath oder Bergisch Gladbach - der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Die mitgebrachten Hunde sollen gegenüber Mensch und Tier verträglich sein

nächster Termin: Auf Anfrage im April/ Mai 2019  10:00 - ca. 12:00 Uhr; Gebühr 21€                                                  Anmeldung: (bitte bis spätestens14 Tage vorher) Tel.: 02202 – 95 99 016  fbw@rhein-berg.drk.de

< Home

Ganzheitliche Tiernaturheilkunde - Beatrix Fenderich - Tierheilpraktikerin, Tierhomöopathin - Tel: 02205 9206635  | info@ganztiermed.de